Hula Hoop Fitness
verantwortlich: Katja Albert

Hullern ist Sport, der sich nicht wie Sport anfühlt.

Es macht nicht nur Riesenspaß, den Hula-Hoop-Reifen kreisen zu lassen, sondern das Training mit dem Ring sorgt auch für einen flachen Bauch und eine schmale Taille.

Ihr trainiert direkt mehrere Muskeln an Bauch, Rücken, Po und Beinen und mit der richtigen Technik und genügend Elan könnt ihr zwischen 500 und 900 Kalorien pro Stunde verbrennen.

Die Kombination aus bestimmten Übungen mit Armen und Beinen, während ihr weiter kreist, oder das Benutzen des Reifens als Trainingsgerät, ohne zu kreisen, macht das Workout intensiv, abwechslungsreich und effektiv.

Was braucht ihr dafür?

Feste und bequeme Schuhe für einen sicheren Stand. Eng anliegende und bequeme Kleidung, damit der Reifen besser geführt werden kann und einen Reifen.
Bringt gerne einen eigenen Reifen, der möglichst ein Gewicht zwischen 1,2 kg und 1,5 kg hat und einen Durchmesser von 1 Meter aufweist. Wenn ihr keinen geeignet Reifen habt, stehen euch vor Ort auch Reifen zur Verfügung.

Schon kann es losgehen.

Übungsleiterin Nora Kaufmann

Der Kurs startet am 02.08.2022.

Zurück zum Sportangebot >>>

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
12 16 140A+FDi16:30-17:30Hans-Fallada-Straße 102.08.-27.09.Nora Kaufmann
24/ 29/ 39 €
24 EUR
für Studierende

29 EUR
für Mitarbeitende

39 EUR
für Gäste