Karate
verantwortlich: Katja Albert

Karate ist eine alte japanische Kampfkunst, die uns den Weg „der leeren Hand“ (Sinnbild für den Kampf ohne Waffen) zeigt.

Hierbei werden viele effektive Techniken für die Verteidigung vermittelt. Zusätzlich sind Werte wie Höflichkeit, Respekt, Toleranz und das freundliche Miteinander unabdingbare Bestandteile des Trainings.

Der traditionelle Unterricht gliedert sich in drei Säulen: Kihon (Basistechniken), Kata (Ablauf von Techniken) und Kumite (Kampf) auf. Möchte man das Karate und den Weg des Karate meistern, so müssen sie alle beherrscht werden.

Durch das Training werden die Motorik und Koordination deutlich verbessert, was die Konzentration steigert. Die Atmung wird trainiert, das Selbstbewusstsein gestärkt und das Körpergefühl gestärkt.

Übungsleiter Hilmar Bach

Ihr sucht Gleichgesinnte zum Sport machen, Tanzen, gemeinsam fit bleiben? Dann nutzt unsere Sportpartnerbörse.

Zurück zum Sportangebot >>>

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
31 19 140A+FMo19:15-20:45Hans-Fallada-Straße 124.07.-25.09.Hilmar Bach
18/ 21/ 27/ -- €
18 EUR
für Studierende

21 EUR
für Mitarbeitende

27 EUR
für Gäste
abgelaufen
31 20 140AMo20:45-22:00Hans-Fallada-Straße 124.07.-25.09.Hilmar Bach
18/ 21/ 27/ -- €
18 EUR
für Studierende

21 EUR
für Mitarbeitende

27 EUR
für Gäste
storniert