Roundnet (Spikeball)
verantwortlich: Katja Albert

Roundnet im Wintersemester 2021/2022 in der Fallada-Str. 1

Ohne Druck, ohne Vorerfahrung aber mit Spaß an der Bewegung und Begegnung. Ihr bekommt von uns Netze gestellt und schon kann es losgehen. Schön wäre es, wenn es diejenigen, die bereits Erfahrung haben, neue Spieler*innen ein wenig einweisen könnten.

Angelehnt an Volleyball, ähneln sich die Regeln. In der Mitte steht ein kleines Trampolin, um das sich die Teams positionieren. Es gibt 2 Mannschaften mit jeweils 2 Teammitgliedern. Gespielt wird also zu viert. Jede Mannschaft hat bis zu 3 Ballkontakte, dann wird der Ball wieder auf das in der Mitte stehende Trampolin gespielt. Wie beim Volleyball ist dann die andere Mannschaft dran und muss den Ball wieder auf das Trampolin bekommen.

Landet der Ball am Boden, gibt es einen Punkt für die gegnerische Mannschaft. Gespielt wird bis eine Mannschaft 15 oder 21 Punkte erreicht hat. Dadurch, dass es keine Spielfeldgrenzen gibt, spielen alle gemeinsam 360 Grad um das Netz herum, was eine der neuen Besonderheiten an der Sportart ist.


An den Kursen dürfen nur Personen teilnehmen, die einen der folgenden Nachweise vorlegen können:

  • Nachweis über die vollständige Impfung (14 Tage nach 2. Coronaimpfung bzw. nach 1. Impfung mit Johnson&Johnson)
  • Nachweis über eine überstandene Infektion mit Covid 19 (positiver PCR-Test, der mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate her ist)
  • Negativer Corona-Test (max. 24 h alt) von einem Testzentrum, Arzt, Apothek, Arbeitgeber o.Ä.
  • eidesstattliche Versichung über einen in Deutschland zugelassenen SARS-CoV-2-Antigen-Selbsttest, der ein negatives Ergebnis angezeigt hat (max. 24 h alt)

Die Kursleitenden überprüfen die Nachweise vor jedem Training.

Aufgrund des Corona-Virus (Covid-19) sind für die Kursteilnahme außerdem folgende Hygienemaßnahmen zu beachten:

  • Persönliche Mund-Nasen-Bedeckung ist mitzubringen und in den Gebäuden zu tragen. Erst beim Sport darf er abgenommen werden.
  • Haltet 1,5 Meter Abstand, wo immer es möglich ist.
  • Keine Teilnahme bei Erkältungs- oder Coronatypischen Anzeichen
  • Eigener Stift/Kugelschreiber zum Unterschreiben der Belehrung ist mitzubringen
  • Nach Möglichkeit in sportarttypischer Bekleidung erscheinen, da die Nutzung der Umkleiden nur eingeschränkt möglich ist.
  • Personen der Risikogruppe besuchen die Kurse eigenverantwortlich.
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
45 18 140freies SpielFr16:30-18:00Hans-Fallada-Straße 122.10.-28.01.
19/ 24/ 34 €
19 EUR
für Studierende

24 EUR
für Mitarbeitende

34 EUR
für Gäste