Volleyball
verantwortlich: Katja Albert

Hallo ihr Lieben,

Die Volleyball-Uni-Liga startet in die zweite Runde und ihr seid herzlich eingeladen.

Aufgrund der Turnierdynamik im vergangenen Wintersemester haben wir uns erneut mit unseren Regeln und Voraussetzungen auseinandersetzen müssen. Bevor ihr euch also bei uns anmeldet, lest sie euch bitte einmal durch. Ihr findet sie hier als PDF-Dokument. Dankeschön. Für die Anmeldung dann einfach ein E-Mail an uns senden.

Hier aber unsere Eckdaten zur UniLiga im Sommersemester 2024:

Wir spielen jeden Sonntag, von 09-17 Uhr, in der Hans-Fallada Halle, fortgeschrittenes 6 gegen 6, mit je zwei Damen auf dem Feld. Gespielt werden zwei Gewinnsätze bis 25.

Pro Team meldet sich eine Person mit dem gewünschtem Teamnamen an, diese Person ist folglich verantwortlich für die Kommunikation zwischen dem Orga-Team und dem eigenen Team. 

Deadline zur Teamanmeldung ist der 09.04.2024.

Die Hauptmotive der UniLiga sind Spaß am Mixed-Volleyball, Spielfluss und Fairplay. Bitte erinnert euch das ganze Semester daran!

Wir freuen uns auf euch! Sport-Frei

Eric und Nicola

Da es sich bei der Uni-Liga um eine Veranstaltung mit Wettbewerbscharakter handelt, besteht kein weiterer Versicherungsschutz über den Hochschulsport der Universität Greifswald.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
40 13 110Uni-Liga mixedSo09:00-17:00Hans-Fallada-Straße 11 (Halle)14.04.-07.07.Nicola Schulz, Eric Mittelstädt
--/ --/ --/ 40 €
40 EUR
für Mannschaft

Volleyball Anfänger*innen - Lieven Wollermann

Wir starten mit den Basics des Volleyballspielens und lernen bzw. frischen in den ersten Wochen die Techniken auf, bevor wir zum Spielfluss und Spielverständnis kommen.

Es wird verschiedene Spielfluss- und spielnahen Übungen geben, um einen Blick und Verständnis für das Spiel zu bekommen. Dadurch wird das Spiel flüssiger und bringt mehr Spaß.

Die Übungen werden alleine, zu 2. oder in Gruppen umgesetzt und natürlich wenden wir das Gelernte dann auch in Spielen an.


Volleyball A + F - Martin Mahler

Nach einer Erwärmung und einzelnen Übungen z.B. zu Annahme und Angriff werden gegen Ende des Trainings Teams gebildet und es geht auch ans Spielen.


Volleyball A+F Training- Sebastian Wohlbrecht und Fritzi Ludwig

100% der Punkte im Volleyball entstehen durch Fehler. Gut, das ist natürlich eine sehr tautologische Aussage, aber worauf wir hinaus möchten ist, dass es bei einem einzelnen Spielzug, der aus optimal 3 Ballberührungen besteht, immer auch 3 mögliche Fehlerquellen gibt. Wir möchten daher in diesem Technik-Training aus Unsicherheiten Sicherheiten schaffen und aus möglichen Fehlerquellen mögliche Punktequellen machen.

Dieses Training bezieht sich auf Techniken in ihrer Grundform, wie das Pritschen und Baggern, bis hin zu fortgeschritteneren Techniken wie das Stellen und Hechtbaggern. Dadurch lohnt sich dieses Training für Anfänger wie Fortgeschrittene, denn jeder, ohne Ausnahme, kann noch etwas dazulernen.


Volleyball A + F -  Selina Steinberg

In diesem Kurs wollen wir die Grundtechniken des Volleyballs sowohl theoretisch als auch praktisch erarbeiten und festigen. Hierfür erfolgt eine kurze theoretische Einweisung in die jeweilige Technik, bevor sie dann in Form von Übungen erlernt und später im Spiel angewendet wird.

Für die Teilnahme an diesem Kurs muss du noch kein*e fertige*r Volleyballspieler*in sein, solltest aber ein gewisses Ballgefühl mitbringen und schon mal einen Volleyball in der Hand gehabt haben.


Beim "freies Spielen F2 für Mitarbeitende" geben wir i.d.R. auch immer ein paar Plätze für Studierende frei. Im Sommer spielen wir wieder draußen im Sand. Ja nach Gruppengröße aber auch mal 4:4 oder 5:5. Da wir zwei Felder haben, kann teilweise auch 2:2 auf einem Feld gespielt werden. Ziel ist es, langfristig ein Uni-Mitarbeiter*innen Team aufzubauen und an (Spaß-)Turnieren teilzunehmen.


Im Format "freies Spielen" stellen wir Euch den Raum und das Spielequipment und Ihr organisiert Euch als Teilnehmer*innen selbst untereinander und habe dafür viel Zeit zum Spielen.

Natürlich bietet es sich an, sich zunächst individuell zu erwärmen und sich ggf. "einzuschlagen". Dafür wiederum müssen zunächst die Netzanlagen gemeinsam aufgebaut werden. Im Anschluss werden Teams gebildet und es geht ans Spielen. Daher wird die Beherrschung der Grundtechniken wie Baggern und Pritschen vorausgesetzt, damit es zu einem guten Spielfluss kommt.

In der neuen Caspar-David-Friedrich-Halle steht ein Felder zur Verfügung.

In der Halle in der Hans-Fallada-Str. 11 sind Netze und Bälle im Lager in der Halle. (Falls sie einmal geschlossen sein sollte, fragt bitte im Fitnessstudio nach. Die Trainer dort können die Halle öffnen.) Bitte räumt nach dem freien Spiel alle Materialien wieder ordentlich weg.

Da es hier keine Kursleitung gibt, seid Ihr gefragt. Bitte meldet Euch bei uns unter kursplanung-hss@uni-greifswald.de, wenn Ihr ein paar organisatorische Aufgaben für das freie Spielen übernehmen wollt. Es geht darum, die Anwesenheitslisten zu kontrollieren, das Material raus zu holen und für die neue Caspar-David-Friedrich-Halle den Schlüssel und Material zu übernehmen.

Für diese ehrenamtliche Aufgabe könnt Ihr einen Ehrenamtsvertrag erhalten und müsst die Kursgebühr nicht bezahlen.

Für die "freies Spielen"-Kurse besteht kein weiterer Versicherungsschutz über den Hochschulsport der Universität Greifswald.


Übersicht Kursniveaus:

Anfänger/Fortgeschrittene (A+F):

Ziel: Erlernen der Grundtechniken
geeignet für: Spieler die lediglich Schulvolleyball belegt haben bzw. selten freizeitmäßig Volleyball spielen

Fortgeschrittene (F):

Ziel: festigen der Grundtechniken
Voraussetzung: Beherrschung der Grundtechniken

Fortgeschrittene (F1):

Ziel: erlernen neuer Spielsysteme
Voraussetzung: Beherrschung der Grundtechniken
geeignet für: Spieler, die regelmäßig Volleyball spielen/gespielt haben (bspw. AG-Volleyball, ehemalige Vereinsspieler)

Fortgeschrittene (F2):

Ziel: festigen von Spielsystemen und Aufbau von Wettkampfmannschaften
Voraussetzung: Beherrschung der Grundtechniken und Spielsystemen
geeignet für: Spieler, die an Wettkämpfen teilnehmen möchten (bspw. ehemalige/aktuelle Vereinsspieler)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ihr sucht Gleichgesinnte zum Sport machen, Tanzen, gemeinsam fit bleiben? Dann nutzt unsere Sportpartner*innen-Börse.

Zurück zum Sportangebot >>>

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
41 18 110Anfänger*innenMo18:30-20:30Hans-Fallada-Straße 11 (Halle)08.04.-08.07.Lieven Wollermann
24/ 30/ 42/ -- €
24 EUR
für Studierende

30 EUR
für Mitarbeitende

42 EUR
für Gäste
41 20 430freies Spiel F-F2Mo20:30-22:00Caspar-David-Friedrich Halle neu08.04.-08.07.
16/ 20/ 28/ -- €
16 EUR
für Studierende

20 EUR
für Mitarbeitende

28 EUR
für Gäste
42 17 110freies Spiel F-F2Di17:15-18:45Hans-Fallada-Straße 11 (Halle)09.04.-09.07.
16/ 20/ 28/ -- €
16 EUR
für Studierende

20 EUR
für Mitarbeitende

28 EUR
für Gäste
42 20 110A-FDi20:30-22:00Hans-Fallada-Straße 11 (Halle)09.04.-09.07.Martin Mahler
24/ 30/ 42/ -- €
24 EUR
für Studierende

30 EUR
für Mitarbeitende

42 EUR
für Gäste
42 20 430A+FDi20:30-22:00Caspar-David-Friedrich Halle neu09.04.-09.07.Sebastian Wohlbrecht, Fritzi Ludwig
24/ 30/ 42/ -- €
24 EUR
für Studierende

30 EUR
für Mitarbeitende

42 EUR
für Gäste

Am 24.04., 22.05., 12.06. und 03.07.2024 findet am Mi von 15.30-17 Uhr kein freies Spielen statt

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
43 15 110freies Spiel F-F2Mi15:30-17:00Hans-Fallada-Straße 11 (Halle)10.04.-10.07.
16/ 20/ 28/ -- €
16 EUR
für Studierende

20 EUR
für Mitarbeitende

28 EUR
für Gäste
storniert
44 16 220freies Spiel, Mitarbeitende F2, ab 29.4.Do16:00-18:00Rangesportplatz - Beachfeld02.05.-11.07.Michael Bödow
16/ 20/ 28/ -- €
16 EUR
für Studierende

20 EUR
für Mitarbeitende

28 EUR
für Gäste
44 20 110Training A-FDo20:30-22:00Hans-Fallada-Straße 11 (Halle)11.04.-11.07.Selina Steinberg
24/ 30/ 42/ -- €
24 EUR
für Studierende

30 EUR
für Mitarbeitende

42 EUR
für Gäste
46 16 110freies Spiel F-F2, nicht am 1.6.Sa16:00-18:00Hans-Fallada-Straße 11 (Halle)13.04.-13.07.
16/ 20/ 28/ -- €
16 EUR
für Studierende

20 EUR
für Mitarbeitende

28 EUR
für Gäste
storniert