Parkour
verantwortlich: Katja Albert

Um eine praxisnahe Anwendung optimal zu vermitteln, erfolgt das Training ausschließlich im Freien. Durch Parkour lässt sich eine genaue Einschätzung der eigenen Fähigkeiten vornehmen, um letztendlich persönliche Grenzen zu überwinden und sich weiterzuentwickeln. Unsere Absicht ist es, unterschiedliche Routen auf effizientere Weise zu erkunden, gemeinsam Freude zu haben und dabei die Förderung der Gruppengemeinschaft zu steigern. Zudem ist Parkour darauf ausgerichtet, die Konzentration und Koordination zu fördern. Es ist uns wichtig, sich nicht in Konkurrenz mit anderen zu begeben. 

Unser Training beginnt mit einem Warm-up und Kraftübungen, um unseren Körper zu stärken. Danach werden wir verschiedene Bewegungstechniken kennenlernen und diese auch anwenden. Von Flugrollen bis zum Katzensprung wird alles dabei sein. Wichtig sind lockere, bewegliche Kleidung und bequeme, rutschfeste Laufschuhe mit gutem Grip. Am Ende findet eine Dehnung statt.

Für diesen Kurs sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig. Alle, die Interesse und Neugier an Parkour haben, sind herzlich willkommen. 

Wir freuen uns auf euch. 

Hai und Jeanne

Ihr sucht Gleichgesinnte zum Sport machen, Tanzen, gemeinsam fit bleiben? Dann nutzt unsere Sportpartner*innen-Börse.

Zurück zum Sportangebot >>>

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
11 16 500Mo16:00-18:00Treffpunkt: Löfflercampus vor der Bibliothek29.04.-08.07.Hai Luong, Jeanne D'Arc Pfend
24/ 30/ 42/ -- €
24 EUR
für Studierende

30 EUR
für Mitarbeitende

42 EUR
für Gäste